Was ist die Mindestbestellmenge?

Keine Mindestbestellmenge, aber je größer die Menge, desto besser das Preis-Leistungs-Verhältnis der Versandkosten (d.h. je mehr, desto geringer der Anteil der Versandkosten am Gesamtwert).


Können Sie ein OEM-Produkt anbieten?

Im Allgemeinen können wir keine OEM-Produkte anbieten, es sei denn, Ihre Bestellmenge ist groß. Für Details können Sie Ihre Anforderungen mit uns besprechen und dann entscheiden wir, ob wir sie Ihren Anforderungen entsprechend anpassen können.


Wie läuft der Bestellvorgang ab?

Sagen Sie uns, welches Produkt und welche Menge Sie wünschen, und geben Sie uns auch Ihre Lieferadresse an, dann berechnen wir sowohl die Produktpreise als auch die Versandkosten. Wenn Sie bereit sind, eine Bestellung aufzugeben, schicken wir Ihnen eine Rechnung mit detaillierten Informationen wie Produktname, Menge, Wert, Bankverbindung und andere Informationen, die mit der Bestellung zusammenhängen, und dann zahlen Sie. Nach der Bezahlung beginnen wir mit der Produktion. Sobald wir bereit sind, werden wir Sie benachrichtigen, dann geben Sie uns den Namen Ihrer Firma, den Namen des Empfängers, die MwSt.-Nummer, die Lieferadresse und die Postleitzahl bekannt, dann versenden wir die Produkte.


Was ist Ihre Zahlungsmethode?

Banküberweisung


Wie lange ist die Lieferzeit?

Je nach Modell, Menge und Lieferadresse. In der Regel beträgt die Produktionsdauer 9-14 Arbeitstage und die Lieferzeit per Seetransport 35-40 Tage.


Was ist die Versandmethode?

Die Versandmethode ist der Seetransport.


Wer kann die Frachtangelegenheit regeln?

Wir haben eine eigene internationale Spedition und können alle Produkte direkt an Ihre Adresse liefern. Was Sie tun müssen, ist uns die Umsatzsteueridentifikationsnummer Ihrer Firma und die Versandinformationen zu übermitteln. Sie können auch nach einem internationalen Spediteur suchen, aber es ist nicht empfehlenswert. Das liegt daran, dass unser eigener internationaler Spediteur in der Regel günstigere Versandkosten anbieten kann.


Muss ich Ihnen eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer geben?

Ja, Sie müssen uns die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihres Unternehmens mitteilen. Wenn Sie uns die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihres Unternehmens nicht mitteilen können, können wir Ihnen keine Produkte liefern. Wenn Sie uns vor der Zahlung mitteilen, dass Sie eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben, uns aber nach der Zahlung keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen, werden wir die Zahlung nicht zurückerstatten.


In welche Länder können Sie liefern?

Wir können Produkte in alle Länder der Europäischen Union, nach Ozeanien, in die Vereinigten Staaten und nach Kanada versenden. Außerdem erhalten wir nur Zahlungen aus Ländern der Europäischen Union, Ozeanien, den Vereinigten Staaten und Kanada. Wir versenden keine Produkte nach Afrika, in den Nahen Osten oder nach Südamerika und erhalten keine Zahlungen von dort.